Allgemeine Geschäftsbedingungen (Teilnahmebedingungen)

 

1. Vertragsschluss

Die Rechte und Pflichten der Parteien, welche in direktem Zusammenhang mit der Durchführung des Treffen in der Mitte 2017 stehen, entstehen mit Entrichtung des Ticketpreises (Zeitpunkt des Vertragsschlusses). Alles Weitere ist den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen.

2. Veranstalter des Treffen in der Mitte

Veranstalterin (folgend Veranstalter) des Treffen in der Mitte 2017 (folgend TidM) ist Party-Liner Events, vertretungsberechtigter Geschäftsführer ist Thomas Probek, Kasseler Str. 51 · 34346 Hann. Münden. 

3. Datum und Veranstaltungsort des TidM

Das TidM findet vom 11.08.2017 bis zum 13.08.2017 im Weserpark in 34346 Hann. Münden (Deutschland/Niedersachsen) statt. Die Anreise und das Zelten sind bereits ab dem 10.08.2017 gestattet.

4. Teilnahmevoraussetzungen und Zahlungsmodalitäten

Um am TidM teilnehmen zu können bieten sich zwei Möglichkeiten zum Erwerb der Einfahrtsberechtigung und der Berechtigung zum Zelten.

4.1 Anmeldung und Zahlung per Vorkasse

Über die Internetpräsenz des TidM (www.tidm.de/anmeldung) besteht die Möglichkeit, sich durch Eingabe der erforderlichen Daten im Voraus für das TidM anzumelden. Im Anschluss daran ist der Angemeldete berechtigt bis zum 03.08.2017 (Ausschlussfrist; der Geldeingang ist maßgeblich) den vergünstigten Ticketpreis in Höhe von 25,00 Euro per Überweisung auf das Konto des Veranstalters zu entrichten.

Als Verwendungszweck soll das amtliche Kennzeichen des angemeldeten Mazda MX-5 angegeben werden, indem Ortskennung und Mittelbuchstaben durch einen Gedankenstrich getrennt sind (Beispiel: M-MX555)

Die Kontoverbindung wird nach erfolgter Anmeldung per Mail mitgeteilt.

Im Ticketpreis enthalten sind:

  • die ständige Einfahrtsbeechtigung mit einem Mazda MX-5 mit dem in der Anmeldung angegebenen amtlichen Kennzeichen sowie
  • ein Zeltplatz für maximal zwei Personen auf einer der Grünflächen auf dem TidM Gelände (Weserpark Hann. Münden), wenn dies bei der Anmeldung angegeben wurde.

An der Einlasskontrolle erhält jeder Fahrzeugführer einen Aufkleber, welcher während des Aufenthalts auf dem TidM-Gelände gut sichtbar am Mazda MX-5 angebracht sein muss.

Eine Bestätigungs-EMail zur Anmeldung oder zum Zahlungseingang wird vom Veranstalter nicht versendet. Die erfolgreiche Anmeldung wird unmittelbar nach Absendung der Anmeldedaten per „live Feedback“ bestätigt.

Kommt es zu Änderungen der Anmeldedaten, ist der Angemeldete, insbesondere bei Daten, die in Zusammenhang mit der Zahlungs- und Einlasskontrolle stehen (z.B. amtliches Kennzeichen) verpflichtet, diese dem Veranstalter unverzüglich über das Kontaktformular der Internetpräsenz des TidM (www.tidm.de/contact) mitzuteilen.

Die Anmeldung zum TidM ist nach Zahlungseingang verbindlich. Gezahlte Teilnahmegebühren werden im Falle der Nicht-Teilnahme nicht erstattet.

Nach Ablauf der Ausschlussfrist ist der Angemeldete nicht mehr berechtigt den vergünstigten Ticketpreis in Höhe von 25,00 Euro zu entrichten. Es bleibt ihm jedoch unbenommen an allen Veranstaltungstagen beim Passieren der Einlasskontrolle ein Ticket zum Tageskassenpreis in Höhe von 30,00 Euro zu erwerben. 

Der Veranstalter behält sich vor, im Falle des Ausbleibens einer Banküberweisung, an die in der Anmeldung angegebene EMail-Adresse eine Erinnerungsnachricht zu versenden.

4.2 Zahlung an der Tageskasse

Die Besucher des TidM haben zudem die Möglichkeit, mit oder ohne vorheriger Anmeldung, an der Tageskasse ein Ticket zum Preis von 30,00 Euro zu erwerben.

Dieses berechtigt ebenso zur ständigen Einfahrt mit einem Mazda MX-5 und dem Zelten von maximal zwei Personen auf einer der Grünflächen des TidM-Geländes (Weserpark Hann. Münden).

An der Einlasskontrolle erhält jeder Fahrzeugführer einen Aufkleber, welcher während des Aufenthalts auf dem TidM-Gelände gut sichtbar am Mazda MX-5 angebracht sein muss.

5. Haftung des Veranstalters/des Teilnehmers für Schäden

Der Veranstalter sowie seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden (ausgenommen Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit), die auf einfachen fahrlässigen oder leicht fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen.

Für Schäden außerhalb des Machtbereiches des Veranstalters, insbesondere Außerhalb des TidM-Geländes haften der Veranstalter sowie seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nicht. Jeder Teilnehmer haftet für von ihm verursachte und zu vertretene Schäden jeglicher Art gegenüber Dritten alleine und nach den allgemeinen gesetzlichen Regelungen.

6. Verhalten auf dem Gelände

Den Anweisungen des Veranstalters und den von ihm Bevollmächtigten ist Folge zu leisten. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder sonstige Anweisungen behält sich der Veranstalter vor, die betreffende Person des Geländes zu verweisen.

Auf dem gesamten Gelände ist Schrittgeschwindigkeit zu fahren, insbesondere weist der Veranstalter darauf hin, dass das Fahren unter Alkoholeinfluss verboten ist! Parken ist nur auf den dafür ausgewiesenen Flächen möglich.

Ergänzend gelten die Regeln der StVO. 

Der anfallende Müll ist in den dafür aufgestellten Mülltonnen und ausgegebenen Müllsäcken zu entsorgen. Der Platz ist so zu verlassen, wie er vorgefunden wurde.

Auf dem Gelände darf gegrillt werden offene (Lager)Feuer sind jedoch nicht erlaubt.

7. Film- und Fotoaufnahmen

Film- und Fotoaufnahmen, die durch den Veranstalter erstellt oder in Auftrag gegeben sind, werden dürfen in Zusammenhang und im Anschluß an das TidM zu Informations- und Werbezwecken für die Veranstaltung, auch in den kommenden Jahren veröffentlicht werden. Für Film- und Videoaufnahmen von sowie deren Verwendung durch Dritte ist der Veranstalter des TidM nicht verantwortlich.

8. Werbeverbot

Das öffentliche Bewerben, Anbieten und Vertreiben fremder Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen in jedweder Form, ist ohne die vorherige Zustimmung des Veranstalters auf dem Veranstaltungsgelände untersagt. Die Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

9. Zum guten Ton…

Die Bürger und die Verwaltung der Stadt Hann.Münden heißen die Besucher des TidM in ihrer Stadt willkommen. Bitte sorge während der Ausfahrten in die Stadt und die Umgebung dafür, dass dein Auftreten und deine Fahrweise niemanden verärgert und wir auch in Zukunft gern gesehene Gäste in Hann. Münden bleiben.